Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 22 mal aufgerufen
 Alle Beiträge
Banning Offline



Beiträge: 526

21.04.2020 09:15
coureur expérimenté Antworten

Ich verbrachte den Herbst damit, mich zu erholen, und w?hrend dieser Zeit entdeckte ich meine alte Liebe zum Klettern wieder, w?hrend ich die Schleimbeutelentzündung in meinen Fersen rehabilitierte. Das Training für Cascade Crest Nike Roshe One Hombre hatte mir klar gemacht, dass ich zu mehr f?hig war, als ich jemals für m?glich gehalten hatte, und diese Verschiebung hatte ?hnliche Ver?nderungen in meinem Leben sowohl pers?nlich als auch beruflich ausgel?st. Ich beschloss, ein Berufsfeld zu verlassen, das sich nicht mehr erfüllend anfühlte, und stellte fest, dass ich selbst auferlegte Einschr?nkungen in Frage stellte. Vielleicht war es ein Sommer voller Laufstrecken und Starren auf Gipfel und Kletterrouten, der zu einem Winter der Seelensuche führte und fragte: ?Warum nicht?“ Bis Januar hatte mein Kalender Rennen und Laufabenteuer, aber auch Dinge wie "Führe meinen Adidas Superstar Hombreersten Trad Pitch" und "5.12 oder Bust" sowie eine beeindruckende Liste von Gipfeln, die ich erklimmen wollte.

Inmitten all der Zielsetzung braute sich eine Identit?tskrise zusammen. War ich ein L?ufer, der geklettert Adidas Zx Flux Herren ist oder ein Kletterer, der gelaufen ist? Als die Monate vergingen und ich durch das Laufen mit geringem Engagement stapfte, fühlte es sich zunehmend wie sp?ter an. Ich hatte keinen Hunger zu trainieren und trotz ausgewachsener Angst vor Laufentzug fühlte ich nicht wirklich die Motivation zu laufen. In der Nacht vor der Auslosung für das Cascade Crest 2019 hatte ich bereits die meisten meiner Rennanmeldungen verschoben, storniert oder übertragen, und jeder hatte das Gefühl, etwas zu verlieren, das ich sehr sch?tzte. Mich aus der Lotterie herauszuziehen und die M?glichkeit der Erl?sung auszuschalten, fühlte sich an,Adidas Yeezy Boost 350 Damen als würde ich das letzte Loch in meinen Laufambitionen für das Jahr stechen.

Es fühlte sich undenkbar an. Nachdem ich jahrelang st?ndig Fitness und Kilometerstand aufgebaut hatte, entschuldigte ich mich dafür, dass ich nicht auf die Strecke kam, und war peinlicher, eingeschüchtert von langen L?ufen und Kilometerst?nden, wie ich es schon lange nicht mehr war. Die Meilen, die ich zurückgelegt habe, waren ein Kampf und ich fühlte mich nicht inspiriert, egal wo ich rannte oder meine Trail Company. Ich war unglaublich besch?ftigt mit meinem Karrierewechsel, aber ich hatte es schon früher geschafft, mich fit zu halten und im Leben herumzulaufen. Die einzigen Male, die ich so lange ohne best?ndiges Laufen gegangen war, waren Zeiten, in denen ich verletzt war, und das hatte ich bereits durchgearbeitet. Also, was war los?

Bevor ich Adidas Superstar Herren zurück in die Stadt ging, ging ich zum Abendessen zum Haus meiner Eltern zurück. Meine Mutter machte Jakobsmuscheln und sautierte Gemüse. Mein K?rper sehnte sich nach Gemüse wie whoa. Nach dem Burger fühlte ich mich ziemlich aufgebl?ht. Ich bin diese Woche viel ausgegangen und ich kann das Bier um meinen Bauch spüren. Es fühlt sich nicht so angespannt an, wie es normalerweise der Fall ist. (Ich habe seit Dienstag auch nicht mehr trainiert und heute Morgen auf lange Sicht verschlafen.) Ich nehme es nur einen Tag nach dem anderen und versuche, wieder auf die Strecke zu kommen. Weniger Bier, mehr Bewegung.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz